Kontaktformular
Stellenbörse
Newsletter
eishockey_facharbeiter_produktion_1772x1265

Fachhelfer als Mitarbeiter Montage Elektro-Niederhubwagen in Arbeitnehmerüberlassung (m/w/d)

Jeden Tag gemeinsam in die Offensive gehen.
Machen, was bewegt.

Machen, was bewegt.

Fahrzeuge von Jungheinrich spielen in der höchsten Liga der Intralogistik mit. Und sind bei vielen verschiedenen Unternehmen im Einsatz. Mit Ihrem handwerklichen Verständnis, Ihrer Leidenschaft für ausgeklügelte Technik und als Teil eines starken Teams leisten Sie dafür in unserer Produktion einen entscheidenden Anteil. Dabei führen wir für Sie ein offenes, vertrauensvolles Klima, einen sicheren Arbeitsplatz sowie ein breites Angebot an Weiterbildung ins Feld. So können Sie sowohl auf fachlicher als auch persönlicher Ebene das Spiel machen.
JH Landsberg
Produktion
Landsberg bei Halle (Saale)
Ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der zeichnungs- und stücklistengerechten Montage von komplexen Baugruppen in der Kleinserienfertigung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Fahrzeugsegmenten aus komplexen Baugruppen nach Stücklisten und Zeichnungen unter Einhaltung technischer Vorschriften und Prüfanweisungen
  • Anzeigen von fehlerhaften Teilen
  • Einstellung erfolgt über unsere Partner

Ihr Profil

  • Deutschkenntnisse (Lesen, Schreiben und Verstehen) hinsichtlich o. g. Arbeitsunterlagen
  • Affinität zum Montieren mit Werkzeugen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Konzentrierte, selbstständige, eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise
  • Team- und Kritikfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

Ihre Vorteile

Attraktive Vergütung
Attraktive Vergütung
Bezuschusste Kantine
Bezuschusste Kantine
Gesundheitsmanagement

Ihre Zusatz-Infos

ueber_jungheinrich_4256x2832
Ihr Einsatzbereich
Im Jungheinrich Werk Landsberg im Herzen Deutschlands werden Elektro-Niederhubwagen entwickelt und gefertigt.
efg_family_1199x1199
Über Jungheinrich
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Logistiksystemen.

Haben Sie Fragen?