Kontaktformular
Stellenbörse
Newsletter
trailrunning_planungsingenieure_1772x1183

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) Schwerpunkt EU-Taxonomie und Finance

Auf jedem Terrain das Beste rausholen.
Machen, was bewegt.

Machen, was bewegt.

Jungheinrich gehört zur weltweiten Spitzengruppe in der Branche und treibt mit seinen Innovationssprüngen die Intralogistik voran. Mit Ihrem Können und mutigen Ideen tragen Sie dazu bei, zukunftsfähige Lösungen zum Ziel zu führen. Die Nähe zum Produkt, der besondere Teamgeist sowie jede Menge Handlungsspielraum verleihen Ihnen dabei besonderen Schwung – und machen den Weg frei für gemeinsame Erfolge.
JH AG
Technik
Hamburg
35 Std.
Vollzeit
Ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Projektierung der Green-Deal-Anforderungen (u. a. EU-Taxonomie)
  • Fachlicher Ansprechpartner der Finance-Schnittstellen in Nachhaltigkeitsfragen
  • Risikobeurteilung und -minimierung
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Klimarisiken im Sinne der TCFD
  • Erarbeitung der Nachhaltigkeitsinhalte für Ratings (Schwerpunkt Finance)
  • Erstellung von Controllingberichten, Analysen und Präsentationen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Finanzen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Governance, Finance und Nachhaltigkeit
  • Ausgeprägte Erfahrung in Risikoevaluation und -mitigation
  • Kenntnisse in SAP und MS Office
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Proaktive, eigenständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile

30 Tage Urlaub
Attraktive Vergütung
Betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmanagement
Betriebskantine

Ihre Zusatz-Infos

ueber_jungheinrich_4256x2832
Ihr Einsatzbereich
Von unserer hochmodernen und international ausgerichteten Unternehmenszentrale in Hamburg Wandsbek aus treiben wir den gemeinsamen Wachstumskurs voran und gestalten unseren stetigen Wandel.
efg_family_1199x1199
Über Jungheinrich
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Lösungen.
Ihr Kontakt

Marlina von Schönfeld

Haben Sie Fragen?