Kontaktformular
Stellenbörse
Newsletter
parcour_studenten_praktikanten_1772x1183

Praktikum / Abschlussarbeit Entwicklung eines automatisierten Prüflingswechsels für Batterie-Management-System-Teste

Schon im Studium den Karriereweg bahnen.
Machen, was bewegt.

Machen, was bewegt.

Sammle wertvolle Praxiserfahrung und mache schon im Studium in Sachen Karriere einen großen Satz nach vorn. Bei uns hast Du dafür alle Möglichkeiten. Denn hier springst du direkt hinein ins Team und übernimmst sofort Verantwortung. Nebenbei lernst Du Jungheinrich als Arbeitgeber kennen und kannst durch die geknüpften Kontakte den Weg ebnen für Deinen möglichen späteren Einstieg bei uns.
JH Norderstedt
Technik
Norderstedt
35 Std.
6 Monate
01.03.2023

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Konzeption eines Systems für einen automatisierten Wechsel zwischen Batterie Management Systemen im Hardware-in-the-Loop Prüfstand
  • Umsetzung des Konzeptes auf Hardwareebene
  • Programmierung der Softwareschnittstelle auf Back-End-Seite für Zugriffe durch Testsoftware in TestStand
  • Evaluierung des Systems
  • Dokumentation

Ihr Profil

  • Fortgeschrittenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbare Richtung
  • Erste Kenntnisse in der analogen- und digitalen Schaltungstechnik
  • Erste Programmierkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

Ihre Vorteile

Profi-Ticket
Bezuschusste Kantine
Fachbetreuer
Faire Vergütung
Spannende Aufgaben

Ihre Zusatz-Infos

ueber_jungheinrich_4256x2832
Ihr Einsatzbereich
Unser Werk in Norderstedt bei Hamburg produziert mit über 1.300 Mitarbeitern Elektro-Niederhubwagen, Hochhubwagen und Schubmaststapler und beheimatet unser Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektromobilität und moderne Lithium-Ionen-Batterien.
efg_family_1199x1199
Über Jungheinrich
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Lösungen.
Ihr Kontakt

Bianka Borczeszkowski

Haben Sie Fragen?