Kontaktformular
Stellenbörse
Newsletter
trailrunning_planungsingenieure_1772x1183

Systemingenieur (m/w/d) Fahrzeugelektrifizierung

Auf jedem Terrain das Beste rausholen.
Machen, was bewegt.

Machen, was bewegt.

Jungheinrich gehört zur weltweiten Spitzengruppe in der Branche und treibt mit seinen Innovationssprüngen die Intralogistik voran. Mit Ihrem Können und mutigen Ideen tragen Sie dazu bei, zukunftsfähige Lösungen zum Ziel zu führen. Die Nähe zum Produkt, der besondere Teamgeist sowie jede Menge Handlungsspielraum verleihen Ihnen dabei besonderen Schwung – und machen den Weg frei für gemeinsame Erfolge.
Lüneburg, JH Norderstedt
Technik
DACH-Region
35 Std.
Vollzeit
Ab sofort

Ihre Aufgaben

Jungheinrich Powertrain Solutions entwickelt als Komponentenlieferant gemeinsam mit OEM-Kunden emissionsfreie Arbeitsmaschinen der nächsten Generation und leistet somit einen aktiven Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen auf dem Weg zur Klimaneutralität. In diesem Umfeld übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Leitung von Teilprojekten der elektrischen Antriebstechnik im Rahmen der Integration von JH Antriebskomponenten und Teilsystemen in Kundenfahrzeuge
  • Unterstützung, Anleitung und Lenkung des Kunden bei der Erstellung der Systemarchitektur bzw. -spezifikation, ggf. inkl. Vorauswahl geeigneter Komponenten und Erstellung von Schaltplänen
  • Spezifikation der einzusetzenden Komponenten und Software (Pflichtenheft) und Abstimmung mit dem Kunden anhand der geltenden Normen und Gesetze, inkl. Bereitstellung der erforderlichen Dokumentation (Zeichnungen, Datenblätter, Zertifizierungen etc.)
  • Abstimmung und Umsetzung der Fahrzeugfunktionalität mit dem Kunden
  • Unterstützung, Begleitung und Teilnahme bei Inbetriebnahmen, Tests u. a.
  • Abstimmung des Produtkionsprozesses mit dem Kunden
  • Serienbetreuung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Mechatronik oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vernetzten Fahrzeugarchitekturen, idealerweise im Bereich elektrischer Antriebssysteme
  • Kenntnisse in CAN-Bus (CANopen, J1939) und Vector-Tools (z. B. CANape, CANalyzer).
  • Begeisterung für Elektrifizierung, elektrische Antriebstechnik und E-Mobilität
  • Erfahrung und gute Fähigkeiten im Projektmanagement technischer Applikations- und Entwicklungsprojekte
  • Idealerweise gute Kenntnisse in den geltenden Normen und Gesetzen für (elektrische) Fahrzeuge im Bereich mobiler Arbeitsmaschinen, insbesondere Bau- und Landmaschinen
  • Programmierkenntnisse (C, C++) von Vorteil
  • Idealerweise E3-Kenntnisse
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Ihre Vorteile

30 Tage Urlaub
Attraktive Vergütung
Flexible Arbeitszeiten
Familienservice
Unterstützung Altersvorsorge

Ihre Zusatz-Infos

ueber_jungheinrich_4256x2832
Ihr Einsatzbereich
Unser Werk in Lüneburg ist auf den Sonderbau spezialisiert und ergänzt so das umfangreiche Produktportfolio von Jungheinrich. Neben Kleinserien werden hier Sonderanfertigungen nach individuellen Kundenwünschen hergestellt. 
efg_family_1199x1199
Über Jungheinrich
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Lösungen.
Ihr Kontakt

Miriam Dankwardt

Haben Sie Fragen?