Warehouse_Action_EFG_39367
So ist unser Warengruppenmanagement aufgebaut

Unsere Warengruppen

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen genauen Überblick über unsere Warengruppen und deren Struktur.

Jungheinrich hat ein umfangreiches Warengruppen-Management aufgebaut, um die Einkaufsziele optimal erreichen zu können. Gegliedert sind die Bedarfe in Anlehnung an den organisatorischen Aufbau des Warengruppen-Managements in fünf Bereiche mit insgesamt 50 Haupt-Warengruppen und darunter den detaillierten Warengruppen. In einer Warengruppe sind die Teile bzw. Komponenten und die Lieferanten zusammengefasst, die aus Einkaufsaspekten die meisten Synergien ergeben. Wir haben sie nach den beiden folgenden Kriterien gebildet: homogene Teile- bzw. Komponentenstruktur sowie homogene Lieferantenstruktur. Unsere Hauptwarengruppen sind in die folgenden fünf Bereiche unterteilt.

I. Indirektes Material / Dienstleistung

Indirekte Materialien umfassen alle Waren und Dienstleistungen, die für den laufenden Betrieb von Jungheinrich benötigt werden, jedoch entgegen dem Serienmaterial und den Handelswaren kein direkter Bestandteil unserer Endprodukte sind.

Bei indirekten Materialien bestimmen die Beschaffungsprozesskosten maßgeblich die Beschaffungsgesamtkosten, weshalb hier besonders E-Procurement-Lösungen (SAP SRM / Desktop Purchasing System) zur Anwendung kommen.

Im Zentraleinkauf (FE) der Jungheinrich AG umfasst der IM-Einkaufsbereich folgende Aufgabengebiete: Logistik, Zollmanagement, IT und Dienstleistung, Fleet- und Travelmanagement, Facility Management, Marketing- und Bürobedarf.

II. Handelsware

Dieser Bereich betreut alle Handelswaren des Konzerns sowie die Warengruppen der Batterien und Ladegeräte. Handelswaren sind Fahrzeuge, Lagereinrichtungen sowie Systemlösungen der Intralogistik.

III. Stahlbau

Hier sind alle Haupt-Warengruppen dargestellt, deren Teile und Komponenten aus Stahl im wesentlichen Sinne bestehen und im Fahrzeug selbst verbaut werden.

IV. Fahrzeugkomponenten

Hier werden alle Komponenten, die im Fahrzeug verbaut werden, betreut.

V. Ersatzteilmanagement

Direktes Material, das der Versorgung unserer Kunden mit Ersatzteilen dient und das nicht oder nicht mehr in der Serienproduktion benötigt wird.

Downloads

Lieferantenportal

Sie sind bereits Lieferant von Jungheinrich? Dann nutzen Sie unser Lieferanten-Extranet und erfahren Sie aktuelle und werksspezifische Informationen.
Mehr erfahren

Sie benötigen einen Zugang zum Lieferantenportal? Dann klicken Sie bitte hier.

Haben Sie Fragen?