Connected Trucks – neues Flottenmanagement-System von Jungheinrich
30.09.19 12:00

Connected Trucks – neues Flottenmanagement-System


  • Effizienz- und Produktivitätskennzahlen transparent aufbereitet
  • Optimierung der Flottenauslastung; nachhaltige Kostenoptimierung

Hohe Bedienbarkeit; Zugriff überall und jederzeit mit allen Geräten

Hamburg. Der Intralogistik-Experte Jungheinrich bringt ein komplett neuentwickeltes modulares Webtool zur ganzheitlichen Optimierung von Fahrzeugflotten und intralogistischen Prozessen auf den Markt. Die cloudbasierte Lösung hilft dem Anwender, die Effizienz- und Produktivitätskennzahlen seiner Flotte im Blick zu behalten. Mithilfe des Systems ist es möglich, zum Beispiel die aktuellen Betriebsstunden sowie die Fahrzeugkosten standortübergreifend und herstellerunabhängig zu analysieren. Durch die intelligente Zusammenführung von Daten lassen sich Auswertungen bezüglich der Auslastung, der Einsätze und der Servicekosten einfach und schnell erstellen. Die neue Jungheinrich-Lösung ist unabhängig von der Flottengröße einsetzbar und kann dank untereinander kombinierbarer Module auf alle Kundenbedürfnisse angepasst werden. Das Webportal legt besonderen Wert auf intuitive Bedienbarkeit und stellt auf einem Dashboard die wichtigsten Kennzahlen übersichtlich zur Verfügung. Die dadurch entstehende hohe kaufmännische Informationstransparenz erhöht die Effizienz der Flotte und senkt die Betriebskosten. Das führt zu einer größeren Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit bei der Intralogistik des Kunden. In den kommenden Monaten wird Jungheinrich das System um zusätzliche Module zur Steigerung der Effizienz und Sicherheit erweitern.


Haben Sie Fragen?