Kontaktformular
Stellenbörse
Newsletter
Stage Corporate Governance

Corporate Governance

Vorstand und Aufsichtsrat der Jungheinrich AG setzen sich für eine transparente, gute und verantwortungsvolle Unternehmensführung und -kontrolle ein. Diese sind auf nachhaltige Wertsteigerung des Konzerns ausgerichtet.

Erklärung zum 31. Dezember 2021

Börsennotierte Aktiengesellschaften müssen jährlich eine Erklärung zur Unternehmensführung abgeben und veröffentlichen, Konzernmuttergesellschaften auch für den Konzern.

Corporate-Governance-Praxis

Gemäß § 161 AktG sind Vorstand und Aufsichtsrat verpflichtet, einmal jährlich eine Erklärung zur Einhaltung des Deutschen Corparate Governance Kodex abzugeben.

Vergütungssystem und Vergütungsbericht

Die Ausgestaltung der Organvergütung unterstützt die Erreichung unserer strategischen Ziele, gewährleistet eine angemessene Vergütung für die Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat und setzt im Rahmen der Unternehmensstrategie Anreize zu profitablem Wachstum und Schaffung von nachhaltigem Wert.

Wichtiger Bestandteil unseres Risikomanagements

Der Jungheinrich Konzern misst dem Thema Compliance seit Jahren hohe Bedeutung bei. Compliance als Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und unternehmensinterner Richtlinien ist fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Haben Sie Fragen?