Stage Pressemitteilungen
05.09.2016

23 Azubis starten Berufsausbildung bei Jungheinrich Moosburg

Moosburg. Für 23 Jugendliche hat die Ausbildung bei der Jungheinrich Moosburg begonnen. Am Dienstag, den 01. September 2016, wurden sie in einer eigens angesetzten Feierstunde von der Personalleitung, den Arbeitnehmervertretern sowie ihren zuständigen Ausbildern offiziell begrüßt.

Im technischen Bereich werden vierzehn Industriemechaniker/innen, zwei Elektroniker für Betriebstechnik und zwei Technische Produktdesigner/innen ausgebildet. Im kaufmännischen Bereich beginnen in diesem Jahr zwei Industriekauffrauen mit der Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondent Englisch sowie drei Fachkräfte für Lagerlogistik ihre Ausbildung. Die neuen Jungheinrich-Azubis werden für ihre theoretische Ausbildung die Berufsschulen in Freising, Wasserburg und München besuchen.

Jungheinrich hat in der Ausbildung von Fachkräften eine sehr lange Tradition. Diese genießt im gesamten Konzern einen besonders hohen Stellenwert. „Die Ausbildung bei Jungheinrich ist qualitativ auf sehr hohem Niveau und besitzt auch weit über die Grenzen der Region ein hohes Ansehen“, so Andreas Seibold, Personalleiter der Jungheinrich Moosburg AG & Co. KG. So hätten die Jungheinrich-Azubis in Moosburg in vergangenen Jahren ihre Ausbildung stets mit guten, meist sogar mit sehr guten Ergebnissen vor der Industrie- und Handelskammer bestanden. Hierfür sorgen auf hohem Niveau geschulte und erfahrene Ausbilder und Ausbilderinnen bei Jungheinrich.

Auch im Jahr 2017 wird Jungheinrich wieder Auszubildende einstellen und ausbilden. Informationen zur Ausbildung und Bewerbung unter: www.jungheinrich.de/karriere

Jungheinrich gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Als produzierender Dienstleister und Lösungsanbieter der Intralogistik steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Produktprogramm an Staplern, Regalsystemen, Dienstleistungen und Beratung zur Seite. Die Jungheinrich-Aktie wird an allen deutschen Börsen gehandelt.

Bildunterschrift:

1. Reihe von links nach rechts: Elke Schulmayr (Ausbildungsleitung kaufmännische Berufe), Julia Straßer (JAV-Mitglied), Nina Gruber, Marion Pflügler, Karin Ecker, Tanja Held, Stefanie Götz, Darja Damer, Ludwig Stürzl (Betriebsrat)

2. Reihe von links nach rechts: Sebastian Herzog (JAV-Mitglied), Jonas Lippe, Daniel Loidl, Manuel Engl, Benedikt Krojer, Michael Schamberger, Andreas Seibold (Leiter Personal)

3. Reihe von links nach rechts: Maximilian Wastian, Markus Forster, Thomas Neumaier, Simon Mayer, Lukas Huber, Peter Klöble, Günter Jungwirth (Ausbilder Industriemechaniker)

4. Reihe von links nach rechts: Jonas Gerbl, Severin Herzog, Patrick Garay, Martin Faltlhauser, Dino Zilic, Lukas Steinmaier, Steffen Fuchs (Ausbilder technische Produktdesigner), Rudolf Hornauer (Ausbildungsleitung technische Berufe)

Haben Sie Fragen?