-->
Stage Ausbildung bei Jungheinrich Moosburg beendet
17.07.18 12:00

Ausbildung bei Jungheinrich Moosburg beendet

Abschlusszeugnisse an Auszubildende und Duale Studenten feierlich übergeben.

Moosburg. Am 17. Juli 2018 wurden an 25 Auszubildende und Duale Studenten der Jungheinrich Moosburg AG & Co. KG die Zeugnisse übergeben. Fünfzehn Industriemechaniker/innen, drei Fachkräfte für Lagerlogistik, drei Elektroniker/innen für Betriebstechnik, zwei Industriekaufleute mit der Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondent/in Englisch, eine Technische Produktdesignerin und ein Dualer Student haben erfolgreich ihre Abschlussprüfungen bestanden.

„Bei uns ist die Ausbildung qualitativ auf sehr hohem Niveau“, unterstreicht Hanno Froese, Geschäftsleiter Jungheinrich Moosburg AG & Co. KG, in der Feierstunde. „Für Jungheinrich ist topausgebildeter Nachwuchs ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zukunft.“ So werden alle ausgelernten Auszubildenden und Duales Studenten für mindestens ein Jahr übernommen, beziehungsweise weiter gefördert. Die frischgebackene Industriekauffrau Hannah Schwarz beispielsweise beginnt im Oktober ein Duales Studium mit vertiefter Praxis zur Wirtschaftsingenieurin an der Hochschule Landshut.

Bereits im September starten 20 Jugendliche in das neue Ausbildungsjahr der Jungheinrich Moosburg AG & Co. KG. Und auch 2019 wird Jungheinrich wieder Auszubildende einstellen und ausbilden. Bewerbungsstart für nachfolgende Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge ist im August 2018: Industriemechaniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Industriekauffrau/-mann mit „Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondent/in Englisch“, Fachkraft für Lagerlogistik, Doppelausbildung zur/zum Technischen Kauffrau/-mann sowie Duales Studium Elektro- und Informationstechnik. Informationen zu Ausbildung, Studium und Bewerbung unter: www.jungheinrich.de/karriere

Presse-Rückfragen bitte an:
Jungheinrich AG, Frank Riedel, Unternehmenskommunikation
Tel.: 040 6948-2561, frank.riedel@jungheinrich.de, www.jungheinrich.de

Über Jungheinrich

Jungheinrich, gegründet im Jahr 1953, zählt zu den weltweit führenden Lösungsanbietern für die Intralogistik. Mit einem umfassenden Portfolio an Flurförderzeugen, Logistiksystemen sowie Dienstleistungen bietet Jungheinrich seinen Kunden passgenaue Lösungen für die Herausforderungen der Industrie 4.0. Der Konzern mit Stammsitz in Hamburg ist weltweit in 40 Ländern mit eigenen Direktvertriebsgesellschaften und in über 80 weiteren Ländern durch Partnerunternehmen vertreten. Jungheinrich beschäftigt weltweit mehr als 16.000 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Konzernumsatz von 3,4 Mrd. €. Die Jungheinrich-Aktie ist im MDAX notiert.

Haben Sie Fragen?