Stage Pressemitteilungen
09.08.13 13:00

Jungheinrich auf der „drinktec 2013“

Jungheinrich nimmt auch in diesem Jahr an der „drinktec“ als Aussteller (Halle A5, Stand 327) teil. Das Hamburger Unternehmen präsentiert auf der vom 16. bis 20. September 2013 in München stattfindenden Weltleitmesse für Getränke- und Liquid-Food-Industrie getränkespezifische Logistiklösungen....

Ausgestellt werden die elektromotorischen Gegengewichtsstapler EFG 430 und EFG 550. Wesentliches Merkmal beider Fahrzeuge ist das Technologiekonzept Pure Energy . Dieses basiert auf dem Einsatz der neuesten Generation der umweltfreundlichen Jungheinrich-Drehstromtechnik. Die von Jungheinrich entwickelten Motoren und die elektronische Steuerung wurden noch besser aufeinander abgestimmt. Die Ansteuerung der Drehstrommotoren mit höherer Frequenz führt zu einer besonders hohen Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge.

Darüber hinaus stellt Jungheinrich auf der „drinktec 2013“ Verbrenner der Baureihen 4 und 5 mit hydrostatischem Antrieb aus. Herzstück dieser Gabelstapler ist ein Volkswagen-Motor, der sowohl in der Diesel- (DFG) als auch in der Treibgasvariante (TFG) zum Einsatz kommt. Die Verstellpumpen sowie die Radmotoren stammen von Bosch Rexroth. Die Basis für Spitzenleistungen bei einer gleichzeitig sehr hohen Energieeffizienz liegt in der Systemsteuerung. Diese erfolgt über eine von Jungheinrich eigens entwickelte Software.

Jungheinrich gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Als produzierender Dienstleister und Lösungsanbieter der Intralogistik steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Produktprogramm an Staplern, Regalsystemen, Dienstleistungen und Beratung zur Seite. Die Jungheinrich-Aktie wird an allen deutschen Börsen gehandelt.

Haben Sie Fragen?