Stage Pressemitteilungen
30.11.2011

Jungheinrich auf der LogiMAT 2012

Das Hamburger Unternehmen stellt in Stuttgart der Öffentlichkeit ein neues Systemfahrzeug und intelligente Lösungen rund um den Einsatz von Flurförderzeugen für noch effizientere Prozesse im Lager vor.

Jungheinrich präsentiert auf der LogiMAT 2012 vom 13. bis 15. März in Stuttgart seine Lösungskompetenz in der Intralogistik. Highlight wird ein neues Systemfahrzeug sein, das auf dem Jungheinrich-Stand (Halle 9, Stand 120/121) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Darüber hinaus zeigt Jungheinrich seine gesamte Bandbreite an Flurförderzeugen. Dazu gehört beispielsweise der auf der CeMAT 2011 erstmals vorgestellte Schubmaststapler der Baureihe 2.

Zudem finden die Messebesucher eine Reihe an intelligenten Lösungen rund um den Einsatz von Flurförderzeugen zur Effizienzsteigerung der Prozessabläufe im Lager. Hierzu zählen vor allem der Datenfunk, das Staplerleitsystem und das Lagerverwaltungssystem Jungheinrich WMS. Mit dem ebenfalls in Stuttgart vorgestellten Logistik-Interface können Besucher am Messestand hautnah erleben, wie Software und Flurförderzeuge optimal miteinander kommunizieren. Dienstleistungen rund um die Themen Materialflussanalyse, Miete und Kundendienst komplettieren den Jungheinrich-Auftritt.

Erstmalig wird Jungheinrich auch in der Softwarehalle (Halle 7, Stand 421) der LogiMAT ausstellen. Gemeinsam mit der Firma ISA – Innovative Systemlösungen für die Automation GmbH, an der Jungheinrich beteiligt ist, präsentiert das Hamburger Unternehmen dem Fachpublikum seine Software-Innovationen. Der Besucher kann zum Beispiel mit einem Jungheinrich-Fahrzeug Waren am Stand selbst kommissionieren und dies am Rechner über das Jungheinrich WMS mitverfolgen.

Jungheinrich gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Als produzierender Dienstleister und Lösungsanbieter der Intralogistik steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Produktprogramm an Staplern, Regalsystemen, Dienstleistungen und Beratung zur Seite. Die Jungheinrich-Aktie wird an allen deutschen Börsen gehandelt.

Haben Sie Fragen?