Stage Pressemitteilungen
13.03.2015

Jungheinrich präsentiert auf der CeBIT Industrie 4.0-Lösungen

Jungheinrich präsentiert auf der CeBIT in Hannover (16. bis 20. März 2015) seine Kompetenz in Sachen Software und IT-Hardware für das Lager. Im Mittelpunkt des Messeauftritts mit einem knapp 50 Quadratmeter großen Messestand (Halle 5, Stand C34) steht das von Jungheinrich entwickelte...

Neben der klassischen Anbindung von Flurförderzeugen an Warehouse Management Systeme (Industrie 4.0) können mittlerweile auch vertikale Liftsysteme mit der Lagerverwaltung vernetzt werden. Zu diesen gehören das Jungheinrich Lift Regal (LRK) und das Jungheinrich Paternoster Regal (PRK). Diese beiden Regalsysteme erweitern das Angebot bei dynamischen Lager- und Bereitstellungssystemen des Hamburger Intralogistik-Spezialisten. Jungheinrich besetzt damit ein weiteres Feld der Intralogistik und vervollständigt so sein Produktportfolio bei den Logistiksystemen.

Der CeBIT-Besucher kann auf dem Jungheinrich-Stand integrierte und ganzheitliche Intralogistiklösungen für manuelle und vollautomatisierte Lager live erleben und sich ein Bild davon machen, wie komplexe Logistik-Projekte innerhalb von acht Wochen erfolgreich realisiert werden können.

Jungheinrich gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Als produzierender Dienstleister und Lösungsanbieter der Intralogistik steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Produktprogramm an Staplern, Logistiksystemen, Dienstleistungen und Beratung zur Seite. Die Jungheinrich-Aktie wird an allen deutschen Börsen gehandelt.

Haben Sie Fragen?