Stage Pressemitteilungen
15.11.2012

Jungheinrich produziert „große Verbrenner“ in Moosburg

Am 15. November 2012 ist im Jungheinrich-Werk Moosburg das erste Pilot-Fahrzeug der Jungheinrich-Schwerlaststapler vom Band gelaufen. Hierbei handelt es sich um verbrennungsmotorische Gegengewichtsstapler (Diesel/Treibgas) der Traglastklasse von sechs bis neun Tonnen - kurz DFG/TFG Baureihe 6. Die Serienproduktion dieser Baureihe wird ab Dezember 2012 im Werk Moosburg gestartet.

Jungheinrich gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Als produzierender Dienstleister und Lösungsanbieter der Intralogistik steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Produktprogramm an Staplern, Regalsystemen, Dienstleistungen und Beratung zur Seite. Die Jungheinrich-Aktie wird an allen deutschen Börsen gehandelt.

Haben Sie Fragen?