-->
Stage Pressemitteilungen
03.05.17 13:00

Jungheinrich unverändert auf Wachstumskurs


• 1. Quartal 2017: Auftragseingang Wert +15 Prozent, Umsatz +19 Prozent und Produktion +21 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum • Auftragsbestand per Ende März +11 Prozent gegenüber Ende 2016 • Prognose für 2017 unverändert. Der Jungheinrich-Konzern hat seinen erfolgreichen Wachstumskurs im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2017 fortgesetzt: Nach Höchstwerten im Geschäftsjahr 2016 konnten Auftragseingang, Umsatz sowie Produktion und EBIT gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut gesteigert werden.

Dr. Volker Hues, Vorstand Finanzen der Jungheinrich AG: „Die ersten drei Monate des Jahres 2017 zeigen: Wir liegen im Plan und setzen unseren Wachstumskurs konsequent fort. Der Auftragseingang und der Auftragsbestand mit einer Reichweite von über vier Monaten lassen uns positiv auf das Jahr 2017 blicken. Auf dieser Basis und bei Fortsetzung der guten Entwicklung sehen wir die Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 3,3 bis 3,4 Mrd. Euro und einem EBIT zwischen 250 und 260 Mio. Euro unverändert.“

Auf einen Blick


Haben Sie Fragen?