Virtuelle Hauptversammlung
Informationen und Dokumente

Hauptversammlung

Die ordentliche Hauptversammlung 2020 der Jungheinrich AG findet am Donnerstag, 27. August 2020 statt. Sie wird als virtuelle Hauptversammlung, das heißt ohne physische Präsenz der Aktionäre, abgehalten.

Die ordentliche Hauptversammlung 2020 der Jungheinrich AG findet ausschließlich als virtuelle Hauptversammlung ohne die Möglichkeit der persönlichen Teilnahme der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme des von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreters) statt.

Für ordnungsgemäß angemeldete Aktionäre und ihre Bevollmächtigten wird eine Bild- und Tonübertragung der gesamten Hauptversammlung live im passwortgeschützten HV-Aktionärsportal der Gesellschaft erfolgen.

Der Link zum passwortgeschützten HV-Aktionärsportal wird hier ab 6. August 2020 freigeschaltet.

Bitte beachten Sie insbesondere die Regelungen zur weiterhin erforderlichen Anmeldung zur Hauptversammlung.

Den vollständigen Einladungstext mit Tagesordnung, besonderen Hinweisen zur virtuellen Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten sowie weitere Angaben, Hinweisen zur Einberufung und Voraussetzungen zur Teilnahme an der virtuellen Hauptversammlung, zur Ausübung des Stimmrechtes durch die Stammaktionäre sowie der sonstigen Aktionärsrechte, entnehmen Sie bitte dem untenstehenden PDF.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Jungheinrich AG finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?