Stage Pressemitteilungen
19.05.2014

Jungheinrich erweitert Produktportfolio bei den Logistiksystemen

Hamburg. Die Jungheinrich AG baut ihr Produktportfolio bei den Logistik-systemen aus. Das Jungheinrich Lift Regal (LRK) und das Jungheinrich Paternoster Regal (PRK) erweitern zukünftig das Angebot bei dynamischen Lager- und Bereitstellungssystemen des Hamburger Intralogistik-Spezialisten....

Bei beiden Produkten handelt es sich um dynamische Lager- und Bereitstellungssysteme, die nach dem Prinzip Ware zum Mann die geschützte und platzsparende Lagerung in Verbindung mit effizienter Kommissionierung ermöglichen. Diese Produkte reihen sich nahtlos in die Welt der Logistiksysteme bei Jungheinrich ein. Gefertigt werden beide Regale nach Jungheinrich-Spezifikation bei Kardex Remstar in Deutschland.

Auf der CeMAT 2014 in Hannover (19. bis 23. Mai 2014) wird Jungheinrich die Produkte zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit vorstellen.

Jungheinrich gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Als produzierender Dienstleister und Lösungsanbieter der Intralogistik steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Produktprogramm an Staplern, Logistiksystemen, Dienstleistungen und Beratung zur Seite. Die Jungheinrich-Aktie wird an allen deutschen Börsen gehandelt.

Haben Sie Fragen?