Stage Pressemitteilungen
12.07.16 13:00

100.000ster Gegengewichtsstapler made in Moosburg!

Jungheinrich Moosburg GmbH begeht besonderes Jubiläum / Ein klares Bekenntnis zum Standort, zur Stadt und zur Region.

Ein einzigartiges Jubiläum im Doppelpack feiert Jungheinrich in seinem Moosburger Stammwerk: den 50.000sten verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstapler sowie den 50.000sten elektromotorischen Gegengewichtsstapler der 2. Generation der Baureihe 2/3. Und setzt damit einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte.

Durch die 2003 zusammengeführte Fertigung von verbrennungs- und elektromotorischen Gegengewichtsstaplern am Standort Moosburg konnten in der Produktion der unterschiedlichen Antriebsarten schnell Synergien genutzt werden. Bereits 2004 gehörten die Diesel- und Treibgasstapler DFG/TFG 425-435 zu den ersten, komplett in Moosburg entwickelten verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstaplern. Seit 2008 wird die 2. Generation des elektromotorischen Gegengewichtsstaplers EFG der Baureihe 2/3 produziert. Damit wurde die Erfolgsgeschichte des ersten Neuentwicklungsprojektes in 1996 für Jungheinrich in Moosburg fortgeschrieben.

Aufgrund weiter steigender Auftragseingänge investiert Jungheinrich fortlaufend in die Erweiterung des Fahrzeug-Portfolios und den Ausbau der Fertigung. „Dieses besondere Jubiläum ist schon beeindruckend“, unterstreicht Bernd Tüshaus, Geschäftsleiter Jungheinrich Moosburg AG & Co. KG. „Der anhaltende Erfolg dieser Stapler-Baureihen sichert langfristig den Produktionsstandort und somit Arbeitsplätze. Und das ist gut für Moosburg und für die Region.“

Haben Sie Fragen?